Kalkulation in der Gebäudereinigung

2-Tagesseminar

Termin(e):
22.-23. Juni 2020, 09:00–16:00 Uhr
(Anmeldeschluss 31.05.2020)


Ziel der Weiterbildung:

Eine sorgfältige Angebotskalkulation ist für jeden Dienstleister von wesentlicher Bedeutung, beeinflusst diese doch den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.

In diesem Seminar lernen Sie Schritt für Schritt, was bei der Angebotskalkulation zu beachten ist, damit das Unternehmen langfristig alle Kosten decken und zusätzlich einen Gewinn erwirtschaften kann.

Seminarinhalte:

Im Modul 1 Rechtsgrundlagen für Reinigungskräfte lernen Sie, ...

   - welche Vertragsgrundlagen gelten.
   - welche tariflichen Vorgaben bei der Stundenlohnkalkulation zu berücksichtigen sind.
Im Modul 2 Kalkulation Maschinenkosten lernen Sie, ...
   -  wie Sie Maschinenkosten exakt ermitteln.
   -  wie Sie einen Maschinenverrechnungssatz generieren.
   -  wie Sie eine Wirtschaftlichkeit vornehmen.
Im Modul 3 Ermittlung Leistungsvorgaben lernen Sie, ...
   - 
wie Sie realistische Arbeitszeiten und Leistungsvorgabe für ihre Angebotskalkulation ermitteln.
Im Modul 4 Kalkulation Stundenverrechnungssatz lernen Sie, ...
   - 
welche Kosten Einfluss auf einen Stundenverrechnungssatz haben.
   -  wie Sie lohn-, auftrags- und unternehmensbezogene Kosten ermitteln.
   -  wie Sie Kalkulationszuschläge errechnen und damit einen auskömmlichen Stundenverrechnungssatz kalkulieren.

Ihr besonderer Nutzen:
Als Seminarteilnehmer erhalten Sie kostenlosen und unbegrenzten Zugang zum Online Kurs "Kalkulation in der Gebäudereinigung der Borgstedt Akademie". Auf diese Weise erweitern Sie ihr Wissen effizient, dynamisch, wo und wann Sie wollen und didaktisch sinnvoll.

Zielgruppe:

- Fach- und Führungskräfte der Gebäudereinigung (z.B. Inhaber, Geschäftsführer, Niederlassungs-, Betriebs-, Abteilungs-,  Bereichs-, Bezirks-, Objektleiter u.a.)
- Neu- und Quereinsteiger in der Gebäudereinigung
- Vertriebsmitarbeiter aus der Gebäudereinigung
- Verantwortliche für die Eigen- und/oder Fremdreinigung (z.B. Hauswirtschafts- und Küchenleitungen, Housekeeping- und Facility Manager, Fach-, Abteilungs- und Sachgebietsleitungen u.ä.)

Referent:

Michael Borgstedt
B.A., Unternehmensberater, Management Trainer, Redner und Autor, Gebäudereiniger Meister, Arbeits- und Systemgestalter (Refa), Qualitäts- und Umweltmanagement Beauftragter (TÜV Nord), Lehrbeauftragter an der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) im Studiengang General Service Management

Preis:
598,00 € netto pro Person inkl. Verpflegung/Skript/Zertifikat

Dauer:
2 Seminartage - jeweils 9-16 Uhr

Ort:
Keerl GmbH - Niederlassung Hannover, Schulungszentrum 1.OG
Rehkamp 13, 30853 Langenhagen

Einladung / Anmeldung zum Seminar:
in PDF-Format

Download

Seminarleitung / Anmeldung:
Kati Vetter
Fon 03375/5249-190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung

Wir sind für Sie da.

Keerl GmbH

Uphauser Weg 73
32429 Minden

Tel. 0571 5047-0
Fax 0571 5047-147

Wir bilden aus!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.